Das Mundartfestival feiert „Silberhochzeit“

AG Schnuess

AG Schnuess feiert mit ihrem 25. Mundartfestival „Silberhochzeit“.
Heute war der Auftakt des 3 tägigen Festivals.
Die Gründungsband „Schweess Fööss“ schlugen um 18h den Takt an.
Eine Stunde lang spielten sie erstklassige, rheinische Kultur und das
Publikum jubelte. Zum Jubiläum wurde der erste Vorsitzende Addy Clemens
zum Ehrenmitglied ernannt. Um 19.30h war es dann soweit. Brings betrat die
Bühne und ließen mit ihren Songs den Boden beben. Brings stellte auch Lieder
aus ihrem neuen Album „Liebe gewinnt“ vor. Rundum ein gelungener Abend.
Aber man darf nicht vergessen, dass da sehr viel Arbeit hintersteckt.
Arbeit die die AG Schnuess mit Gravur gemeistert hat. Übrigens,
eine Mitgliedschaft kostet 24€ im Jahr und wie man sieht, stellt sie eine
unbezahlbare Bereicherung für Düren da. Morgen geht es dann mit Mundartbands
aus der Region weiter. Nicht vergessen, am Sonntag ist
„Familije Daach“. dn-n.de wünscht euch noch zwei schöne kulturelle Tage.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*