Düren lebt

Die Räuber und die Maus

Düren lebt, das bewiesen die zahlreichen Besucher des 25. Mundartfestivals.
3 Tage Stimmung und das alles hat Düren der harten Arbeit der
AG Schnuess und ihren Sponsoren zu verdanken. Den Schlusstakt
schlugen dann heute „Die Räuber“ mit der „Maus“. Was bleibt ??
einen dicken Dank an das Publikum, den Gastronomen und allen die dafür
gesorgt haben, dass es eine unvergessliche „Silberhochzeit“ des
Mundartfestivals wurde. Ein „Danke“ (was man aber nicht in Worte fassen kann)
an die ganzen Mundartbands aus der Region und natürlich an die AG Schnuess
für dieses wunderschöne Wochenende. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr.
Natürlich wird dn-n.de in den nächsten Tagen noch
einiges über das 25.Mundartfestival posten.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*