Tanzende Stadt Festival in Düren

Tanz
Photo: © André Bong

Tanzende Stadt Festival in Düren

Der zeitgenössische Tanz kommt wie im vergangenen Jahr nach Düren, der Tanz bringt Rhythmus in der Dürener Innenstadt.
Am Donnerstag, 30. August, ab 17:00 Uhr tauchen überraschend Tänzerinnen und Tänzer in der Stadt auf.
Das Publikum wird zu einem getanzten Spaziergang durch die Stadt eingeladen.

Diego Sinniger aus Spanien macht den Auftakt mit „Liov“ im Anschluss Frontier Danceland aus Singapur der „In the Moment“ aufführt.
Auf ausgesuchten Plätzen Tanzen außerdem die Companhia de Danca de Almada aus Portugal, aus Burkina Faso die Compagnie Tamadia,
und verschiedene Compagnie K. Tänzerinnen und Tänzer aus Deutschland und Belgien.

Neugierig, Freude an leidenschaftlichen tanzenden Menschen, lasst euch anstecken und kommt zum Auftaktort Kaiserplatz.

Das Festival „Tanzende Stadt“ ist kostenlos und für alle zugänglich.

Photo: © André Bong

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*