Boels Rental

Der niederländische Vermieter Boels Rental zieht mit sofortiger Wirkung seine Maschinen aus dem Hambacher Forst zurück. Nach Gerken und Cramer nun das dritte Unternehmen. „Die Sicherheit der Mitarbeiter sei ernsthaft gefährdet“ teilte das Unternehmen mit. Seit längerem war schon bekannt, dass die Unternehmen dementsprechende Emails bekommen haben. In der Nacht zum Montag (01.10.2018) war es zu einem Großbrand bei Boels in der deutschen Hauptniederlassung Willich (Kreis Viersen) gekommen. Die Polizei geht von Brandstiftung aus. Der Staatsschutz ermittelt. Boels hatte für die Räumungsarbeiten im Hambacher Forst Beleuchtungstürme und Geländefahrzeuge zur Verfügung gestellt. Die Geräte wurden stellenweise stark beschädigt.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*