Mit PKW überschlagen – zwei weitere Fahrzeuge beschädigt

Am Samstag, 27.07.2019, gegen 14:10 Uhr, befuhr eine 34jährige Dürenerin mit ihrem PKW die Artilleriestraße, als ihr nach eigenen Angaben im Bereich einer Linkskurve plötzlich „schwarz vor Augen“ wurde und sie kurzzeitig das Bewußtsein verlor. Als sie wieder zu sich kam, hatte sich ihr PKW überschlagen und dabei zwei geparkte PKW touchiert. Die Fahrzeugführerin wurde von Rettungskräften vor Ort erstversorgt und anschließend zur ambulanten Behandlung dem Krankenhaus Jülich zugeführt. Den Gesamtschaden an den drei beteiligten Fahrzeugen schätzt die Polizei auf mindestens 3.900 Euro.

Original Content Pressestelle Polizei Düren