„Grisu“ und die Dürener Eisprinzessin

Auf die Weihnachtskirmes gingen heute die Lichter an.

Um es genau zu sagen, heute war die offizielle Eröffnung der Weihnachtskirmes durch die CityMa. Auf dem Wirteltorplatz wurde das Publikum begrüßt durch Frau Koschorrek, Herrn Cremer und Herrn Linn. Bei der Begrüßung durfte ebenfalls Peter Borsdorff nicht fehlen, der dem Publikum „Running for Kids“ vorstellte bzw. über den aktuellen Stand informierte.

Abgerundet wurde das Eröffnungsprogramm durch Ralf Dreßen mit seinem 20 Meter langen Drachen „Grisu“ und die Dürener Eisprinzessin. Die „Kleinen“ hatten große Augen und einen Riesenspaß.

Jetzt blieb nur noch die Frage offen, wie sieht es mit dem Weihnachtsmarkt vor dem Museum aus. Im Vorfeld durch die Dürener stark kritisiert und doch heute Abend sehr gut besucht. Die ersten Reaktionen vor Ort waren sehr positiv. Rundum eine tolle Atmosphäre.